29. Juni 2016

Mama Sun Top von aefflyns

Es gibt ein tolles Freebook für ein Damentanktop, ihr bekommt es hier 
hier

Ich habe für mich einige Exemplare genäht, 3 davon recycelt aus alten Shirts meines Mannes.

genäht aus einem T-Shirt meines Mannes 


Genäht aus einem dünnen Strickpullover meines Mannes 


Das war mal ein Poloshirt meines Mannes 






19. April 2016

Frühling















Viele Grüße
Tanja 

Löwenzahnblütengelee selbst gemacht

Ich mache jedes Jahr Löwenzahnblütengelee selber. Es ist soooo lecker!!

Man benötigt: 

3 Handvoll Löwenzahnblüten
500 g 2:1 Gelierzucker
40 ml Zitronensaft
750 ml Wasser

Dazu sammlen wir Löwenzahnblüten, benötigt werden 3 Handvoll für 500 2:1 Gelierzucker. Diese werden gelesen, dh. das grün muß abgeschnitten werden, man benötigt nur die Blüten. 

Diese Blüten müssen 24 Stunden in 750 ml Wasser liegen. 

Den Saft kocht man nach Anleitung mit 40 ml Zitronensaft. In saubere Gläser abfüllen und die Gläser auf den Kopf stellen.








Viele Grüße
Tanja 

Kleidung mit Textilfarbe und Glitzersteinchen verschönert






Viele Grüße
Tanja 

Gesmokte Kleider für meine Kinder

Nach der kostenlosen Anleitung von Pattydoo







Viele Grüße
Tanja 

1. März 2016

Antonia als Ballonkleid aus Heidi Stoff

Für die kleine Tochter habe ich gestern noch eine Antonia von Farbenmix aus Heidi Stoff genäht.
Die Heidi habe ich mir Glitzersteinchen verziert. Sie mag es :-)






































Viele Grüße
Tanja 

29. Februar 2016

Antonia von Farbenmix mit Tasche und Kragen

Antonia von Farbenmix mit Tasche vorne und einem Kragen nach einer Anleitung von Mamahoch2. 














































Viele Grüße
Tanja 

31. Januar 2016

Anleitung zum Nähen eines Heidi Kleides


Benötigt wird ein T-Shirt Schnittmuster für das gelbe Shirt und
 für das rote Oberteil des Kleides.

Sowie ein Schnittmuster für einen Tellerrock zB Jana von Farbenmix (kostenlos)


So wird das Kleid aussehen


Stoffe

Für Größe 98/104 benötigt ihr
 je 1/2 m gelben Jersey, roten Jersey und rosa Webware. 

Das gelbe Shirt, T-Shirt oder Langamrshirt, näht ihr wie gewohnt.




Die Passe

Ich kopiert euch den Shirt Schnitt auf Papier oder Folie. Den Ausschnitt verändert ihr so wie auf dem Foto zu sehen ist. 

Die Schultern verschmälert ihr ein wenig.

 Die rote Passe sollte bis über den Bauchnabel gehen. 

Vergesst die NZ nicht!!




Das Oberteil des Kleides habe ich aus Jersey gedoppelt. Dazu schneidet ihr das Vorder- und Rückteil je 2x aus. 

 Wollt ihr es Doppeln, findet ihr hier hier klicken eine Anleitung dazu. 

Ihr könnt es auch einlagig Nähen, dann würde ich die Ausschnitte für Hals und Ärmel knappkantig umnähen oder vielleicht mit einem Streifen Jersey einfassen.


Nun kommen wir zum Rockteil. Schneidet die entsprechende Größe des Tellerrocks Jana von Farbenmix aus. Ich habe den Rock 3 cm verlängert.
 Der Rock besteht aus 2 Teilen. 
Diese habe ich oben mit der Overlock gekräuselt. Bei der W6 Overlock habe ich die Nadelfäden auf 6,5 gestellt, so passte die breite genau an das Oberteil. Das solltet ihr vorher an einem Probestück testen! 

Hier  findet ihr eine tolle Anleitung zum Kräuseln mit der W6 Overlock.

Wenn alles passt, die Seitennähte des Rocks schließen und den Rock an 
das Oberteil nähen. 
Säumen, fertig!

Das Kreuz am Ausschnitt habe ich mit schwarzer Wolle genäht.

Und so sieht es aus, wenn es fertig ist:




28. September 2015

Cuddle Me für die Kinder und für mich

Cuddle Me mal 3 aus Sweat. Kuschelig, gemütlich, warm!

Ich habe bei den 2 großen Jacken die Ärmel verändert. Verlängert und nur gesäumt. 











Viele Grüße
Tanja